Das Kranhaus Center befindet sich in der dritten und vierten Etage im Hafengebiet als eines der drei faszinierenden Bauwerke aus dem 21. Jahrhundert. Das Design soll an Hafenkräne erinnern, die einst entlang des Rheinufers zu finden waren.
Das „Kranhaus1“, so benannt, weil es das Erste erbaute Kranhaus ist, hat wie seine beiden 17-stöckigen Nachbartürme, die Form eines umgekehrten „L“. Es wurde von den Architekten Bothe, Richter und Teherani entworfen. Kurz nach seiner Fertigstellung gewann es einen MIPIM-Award (=Auszeichnung der internationalen Immobilienmesse). Das beeindruckende Wahrzeichen moderner Architektur liegt südlich der historischen Altstadt und symbolisiert die Wiederbelebung des Rheinauhafens entlang des Rheins.
Der Rheinauhafen beherbergt heute zahlreiche Kreativunternehmen, Rechtsanwälte und Museen. Die Kölner Wirtschaft zeichnet große Versicherungs- und Medienunternehmen und fungiert als wichtiges Forschungszentrum. Die Flusshäfen der Stadt und der Frachtverkehr am Flughafen machen Köln zu einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorten in der Region.

Köln, Kranhaus 1

Im Zollhafen 18
3. und 4. Etage
50678 Köln

Tel:+49 (0) 22 165 060 505Fax:+49 (0 )22 165 060 500