Das Geschäftszentrum an der alten Oper in Frankfurt befindet sich in einem exponierten Bereich im Frankfurter Bankenviertel. Das Gebäude ist auch bekannt als die „Frankfurter Welle“, wegen seiner fließenden Struktur. Diese Gegend ist eins der größten Nachkriegs-Entwicklungsprojekte der Stadt und besondere Merkmale sind eine „ruhiges Gegend“, umfangreiche Landschaftsgestaltung, ein Rechenzentrum und innovative Technologien wie Regenwassernutzung, Absorptions-Technologie und Solarkollektoren.
Neben den Büros umfasst das Gebäude Wohn-Appartements, Geschäfte und Restaurants und es verfügt über einen Fitnessraum und eine Tiefgarage.
Das Zentrum An der Alten Oper in Frankfurt liegt neben der Alten Oper, nach der es benannt wurde. Seit seiner Sanierung und Neueröffnung als Konzertsaal steht es im Mittelpunkt der kulturellen Veranstaltungen der Stadt und ist weltweit anerkannt.

Frankfurt, Alte Oper, An der Welle 4

An der Welle 4
1. Etage
60322 Frankfurt

Tel:+49 (0) 69 759 370 00Fax:+49 (0) 69 759 382 00